Entstehung des thOMa YogaStudio

Das thOMa YogaStudio hat seinen Ursprung in der Familie Thoma. Im Jahr 1980 wurde von Herrn Thoma und Sohn für Ehefrau und Mutter das Dachgeschoss ausgebaut. Es entstand ein Raum mit einer einzigartigen Atmosphäre und Energie. Dort hat Frau Thoma über 30 Jahre lang mit viel Liebe und Hingabe die Tradition und die Weisheit des Yoga praktiziert und an ihre Schüler weitergegeben. 

 2018 begannen die Vorbereitungen für die Übergabe an die Nachfolger. Seit Januar 2019 wird nun das thOMa YogaStudio von einem stetig wachsenden Team 
mit viel Enthusiasmus, kreativen Ideen und verschiedenen Angeboten 
für Körper, Geist und Seele weitergeführt. 

Durch sanfte Haltungen, fließende Sequenzen, Atmung und meditative Techniken führen wir auf achtsame Weise an die Yoga-Praxis heran. Dabei verstehen wir Yoga als etwas, das über körperliche Ertüchtigung weit hinausgeht - obwohl es Großartiges für die körperliche Gesundheit leistet. Für uns bedeutet Yoga, Menschen dabei zu helfen, ihre innere Stärke und Einheit zu entdecken. 

Ina Tereschenko

YOGA bedeutet für mich...

… Auszeit nehmen
… zur Ruhe kommen
… zu mir Selbst finden
… Kraft tanken
… Inspiriertion erfahren
… Konzentration üben
… achtsam zu werden
und vieles vieles mehr!


Yoga ist wunderbar, vielseitig und ganzheitlich. 
Es verbindet Körper, Seele und Geist, die Menschen miteinander, Kontinente, Himmel und Erde! 

Yoga bereichert mein Leben und lässt mich den Alltag gelassen hinnehmen & kraftvoll tragen. Ich fühle mich einfach in jeder Hinsicht besser mit Yoga und freue mich auf meinen Weg...


Sei herzlich gegrüßt und genieße deinen erfüllten Tag!
Namasté





Mein lehrreicher Weg: 
Gesundheits- und Krankenpflege Ausbildung 
Dipl. Fachkraft für psychische Störungen & Erkrankungen 
Simplego Coaching 
Physiognomie 
Yogalehrerin in Ausbildung
Reiki Behandlung Grad 2


Tel: 0049 173 328 66 62 
Email: ina.tereschenko@gmx.de
www.ina-tereschenko.de

Ekaterina Schäfer - Devani

Rückblickend auf mein bisheriges Leben erkenne ich eine Fülle von Erfahrungen, die allesamt, wenn auch nicht immer positiv, doch wertvoll sind und mich zu dem Menschen gemacht haben, der ich heute bin. Darunter ist Yoga ein wesentlicher Teil und bereichert mein Leben in allen Lebensbereichen. Die Philosophie, und nicht nur die des Yoga, bringt mir Denkanstöße und auch Erkenntnisse über mich, mein Dasein und meine Umwelt. Yoga ist für mich eine unerschöpfliche Energiequelle. Mein Atem der durch Yoga immer länger und tiefer geworden ist, ist heute mein stetiger Begleiter durch alle Lebenssituationen und hilft mir dabei immer wieder zur eigenen Mitte zu finden. Auf der Yogamatte komme ich an, in einem wertfreien Raum, in dem ich bewusst nach innen spüre und alles was sich mir zeigen will an Gedanken und Emotionen, an Schwere und Leichtigkeit, an Enge und Weite, dankend und liebevoll annehmen und dadurch auch loslassen kann. Dies führt zu körperlicher und geistiger Gesundheit, zu Ruhe, innerem Wohlbefinden und Ausgeglichenheit – positive Schwingungen die im Inneren entstehen und auch nach außen heilenden Einfluss nehmen.

Ich unterrichte Hatha Yoga für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, Yoga in der Schwangerschaft und in der Rückbildung. Mein Yogaunterricht ist abwechslungsreich, mal langsam und ruhig, mal dynamisch und fließend. Atemzug für Atemzug suchen wir die Mitte in uns und unseren Platz inmitten von allem was uns umgibt. 

Yogalehrerin (BYV)
Weiterbildungen: Schwangerschafts- und Rückbildungsyoga
 
Tel: 0041 76 690 93 53
Email: ekayoga@gmx.ch

Petra Welle

Mein YOGA - Unterricht bietet mit seinen Körperhaltungen (Asanas) die Möglichkeit den Kontakt zum eigenen Körper zu fördern,  die Wahrnehmung sowie das Akzeptieren eigener Grenzen zu schulen.
Mein Yoga - Unterricht bietet die Möglichkeit an körperlichen Veränderungen zu arbeiten, aktiv und beweglich zu bleiben oder wieder zu werden.

Ich lege besonderen Wert auf ein achtsames Üben. Im Spüren können so Qualitäten wie z.B. Stabilität und Halt, aber auch Leichtigkeit und Kraft erfahren werden.
Insgesamt sind Yogaübungen ein wunderbarer Weg Lebendigkeit und Freude an Bewegung wieder zu entdecken und einen neuen Zugang zur Lebensenergie, innerer Ruhe und Gelassenheit zu finden.
 
„Der Körper ist der Wagen, der Verstand ist der Wagenlenker, die Sinne sind die Pferde, der Geist sind die Zügel und der Reisende ist die Seele.“
 
Inhalt und Aufbau meiner Gruppenstunde:  

· Meditation
· Üben von Asanas (statisch & fließend)
· Erlernen von Haltungen zum eigenständigen Üben
· Atembeobachtung & Atemübungen (Pranayama) 
· Entspannung
 


Diplom-Sozialpädagogin
Physiotherapeutin
Seit 10/2016 Yogalehrerin

Tel: 0049 174 64 13 001
Email: pjuwelle@t-online.de

Premajyoti – Maja Keil

geb. 1965

Frau, Liebende, Heilende,

Mutter zweier erwachsener Kinder,

Singende, Tanzende, Wandernde,

Teilende, Lehrende, Erwachende.

In meinen Yogastunden wirst Du ein sehr sanftes Yoga erleben in leichten fließenden Bewegungen im Einklang mit dem Atem und Deinem Körper.

Das Leben ist im Fluss und so wollen auch wir durch Yoga in ein Fließen hineinwachsen, das Widerstände, Beschwerden und Unausgeglichenheit wieder in die Balance bringt.

Durch den Wechsel von Anspannung und Entspannung in der Yogapraxis erfährst Du mehr Bewusstsein für Deinen Körper, Dein Vertrauen in Dich Selbst, Deine Kraft und Deine Schönheit.

Die Wechselwirkung ist ein entspannter Geist und mehr Ausstrahlung.

Ich bin seit 1993 auf dem Yoga-Weg.

Aus meinen Erfahrungen mit den Schamanen in Sibirien, meinen Pilgerreisen, Ausbildungen im alten Mysterien Wissen und Bewusstseinsarbeit, meinem Leben im Ashram, meiner Yoga-Praxis, und therapeutischem Arbeiten ist ein ganzheitliches Sehen und Lehren entstanden, welches ich auch gerne Dir zur Verfügung stelle.

Ich freue mich über Dein Interesse !

 



Yogalehrerin, Ergotherapeutin

Atem & Entspannungstrainerin

Meditations-& Bewusstseins-Begleiterin

Tel: 0049 176 56 71 67 07

Email: yoga-mit-maja@web.de